Sterne

Mittleres Grüngelb. Zart rauchig unterlegte feine gelbe Apfelfrucht, zart nach Wiesenkräutern, ein Hauch von Orangenzesten. Wieder nach gelber Frucht, harmonisch, feiner Säurebogen, dezente Extraktsüße im Abgang, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Top-Veltliner ’11 - Grüner Veltliner Grand Prix 2012; 29.06.2012 Verkostet von: Verkostungsleitung: Peter Moser; Verkostungspanel: Josef Glatt, Konrad Hackl, Heinz Pecenka, Josef Pleil, Helmut Romé

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in