90 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase reife gelbe Frucht, zarter Dörrobsthauch, zarte Kräuterwürze, rauchige Mineralik. Am Gaumen stoffig und elegant, zart nach Blütenhonig, pfeffrige Nuancen, feines Säurespiel, etwas Marille, Ananas, sehr ausgewogen, bereits gut antrinkbar, mineralisch-salziger Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in