97 Punkte

In der dichten Nase zeigt sich schon neben Frucht und Würze viel mineralischer Schwung; im Mund auf eine unaufgeregte Art viel Spannung, Druck und auch Eleganz, hohe mineralische Durchdringung, delikate und bestens eingebundene Säureader, groß, auch in der Perspektive.

Tasting: Große Gewächse; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 24.09.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in