96 Punkte

Floral und auch blumig in der Nase, Veilchen, Krokus, Mandel, feine Kräuter und Rauch. Setzt am Gaumen weich an, mit saftiger Säure und delikater Würze, aber auch sich steigender Druck, Dichte und Spannung, mineralisch unterlegt, zunehmende Komplexität, lang und jung.

Tasting: Große Gewächse; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
kleines Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in