95 Punkte

Balsamisch-würzig, zitrisch, rauchig, fast teerig. Warmer Sandstein, dunkelbeerige Frucht, Holunder. Am Gaumen eine Vereinigung von Gegensätzen: einseseits zart gebaut, feinkörniges Tannin in mittlerer bis mittelhoher Menge, andererseits geschmeidig mit süßer Frucht, reife Säure, verwandelt die Wärme und Großzügigkeit der Lage in Feinheit. Und das mit größter mineralischer Eindringlichkeit.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019; 19.03.2019 Verkostet von: Ulrich Sauter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
kleines Holzfass
Bezugsquellen
www.weingut-rudolf-fuerst.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in