95 Punkte

Extratrocken, mittleres Gelbgrün. Feine Noten von Quittengelee und getrockneten Marillen, zarte Wiesenkräuter, mit gelber Frucht unterlegt, facettenreich, tabakige Anklänge. Stoffig, mineralisch, rassige Textur, finessenreiche Struktur, bleibt lange haften, großes Potenzial.

Tasting: Die Weine des Winzers des Jahres Rudi Pichler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2010, am 20.05.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in