91 Punkte

Pfeffig und kräuterwürzig im Duft, Apfel, Minze, niedriger Schwefel. Im Mund ist der Wein von unbekümmerter Leichtigkeit, unschuldig wie Weihwasser in seiner zart fließenden, dennoch auch eine milde Schicht Phenolik integrierenden Art. Reife Säure. Auch im Mund kalkwürzig. Aber auch wirklich leicht! Nur für Kenner und wirklich fortgeschrittene Schoppentrinker!

 

Tasting : Der Silvaner Kabinett und seine Nachfolger ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Pfeffig und kräuterwürzig im Duft, Apfel, Minze, niedriger Schwefel. Im Mund ist der Wein von unbekümmerter Leichtigkeit, unschuldig wie Weihwasser in seiner zart fließenden, dennoch auch eine milde Schicht Phenolik integrierenden Art. Reife Säure. Auch im Mund kalkwürzig. Aber auch wirklich leicht! Nur für Kenner und wirklich fortgeschrittene Schoppentrinker!
Silvaner trocken
91
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner

Erwähnt in