90 Punkte

Schwarzkirsche, Holunder und Waldbeeren in der kräftigen und fruchtigen Nase, Holzwürze, etwas Vanille. Dass Acolon sich in Franken heimisch fühlt, zeigt dieses Exemplar mit reifer Frucht, viel Würze und einer ausgewogenen und gut regulierenden Säure.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Acolon
Alkoholgehalt
2018%
Qualität
trocken
Ausbau
31 Monate Barrique
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in