91 Punkte

Zuerst duftarm, dann eine rauchige und kühle Nase, auch weiße Blüten und warmes Fell, im Mund eine schöne Frische mit Noten von Dill und molliger Säure, schöner Geschmack nach hellbraun geflämmtem Zucker bildet den langen Nachhall.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Zuerst duftarm, dann eine rauchige und kühle Nase, auch weiße Blüten und warmes Fell, im Mund eine schöne Frische mit Noten von Dill und molliger Säure, schöner Geschmack nach hellbraun geflämmtem Zucker bildet den langen Nachhall.
Longuich Maximiner Herrenberg Riesling Auslese
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
8.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in