93 + Punkte

Eine honigwürzige Botrytisnase, in der Frucht noch verhalten, aber mit schieferwürzig-brenzligen Tönen. Am Gaumen dicht, mit festem Säuregerüst, dezenter Viskosität, guter Dichte und deutlich mineralischer Tönung. Vereint Kraft und Eleganz.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Eine honigwürzige Botrytisnase, in der Frucht noch verhalten, aber mit schieferwürzig-brenzligen Tönen. Am Gaumen dicht, mit festem Säuregerüst, dezenter Viskosität, guter Dichte und deutlich mineralischer Tönung. Vereint Kraft und Eleganz.
Kiedrich Gräfenberg Riesling Auslese
93.5

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in