97 Punkte

Dezente Mineralnoten, blumig, Orangenschale, komplex, aber noch unentfaltet. Im Mund geradezu adstringierend dicht, eindringlich taktilmineralisch, ein fast schmerzhaft dichtes Extraktpaket auf geschmeidig-süßem Fond, mit knackiger Säure und makelloser Balance.

Tasting: Große Gewächse ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 24.09.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in

News

Top 8 deutsche Rieslinge 2019

Rieslinge gehören nach wie vor zu den beliebtesten deutschen Weinen und sind international stark nachgefragt. Das sind die von uns am besten...

Kiedrich Gräfenberg Riesling GG trocken

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht