93 + Punkte

In der Nase Pinotfrucht mit hefigen Beitönen, zeigt mit Luft auch florale und würzige Nuancen. Trocken am Gaumen mit kompakter Struktur, adrettem Tanningrip, klar definierte und kultivierte Säure, gutes Verhältnis von weichen und fordernden Anteilen, Eleganz und kultivierte Adstringenz, Sauerkirsche, zunehmende Mineralität, jung.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2022
de In der Nase Pinotfrucht mit hefigen Beitönen, zeigt mit Luft auch florale und würzige Nuancen. Trocken am Gaumen mit kompakter Struktur, adrettem Tanningrip, klar definierte und kultivierte Säure, gutes Verhältnis von weichen und fordernden Anteilen, Eleganz und kultivierte Adstringenz, Sauerkirsche, zunehmende Mineralität, jung.
»Zenit« Rüdesheim Drachenstein Spätburgunder trocken
93.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
18 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in