88 Punkte

dunkles Rubingranat, kräftiger Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feinwürzig unterlegtes Zwetschkenkonfit, nach Brombeeren und süßen Gewürzen. Am Gaumen saftig und mit guter Komplexität ausgestattet, dunkle Beerenfrucht, etwas Lakritze, gute Extraktsüße, bleibt haften, hat Reifepotenzial, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit guter Länge. € 8,90

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in