91 Punkte

Helles Gelbgrün. Einladende gelbe Tropenfrucht, Ananas, Maracuja, Blütenhonig klingt zart süß an, mineralische Nuancen. Saftig, gut integrierte, fruchtige Süße nach vollreifem Steinobst, stoffig und anhaltend, sehr gutes Reifepotenzial, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in