(92 - 94) Punkte

Leuchtendes Goldgelb, Grünreflexe. Florale Noten, Wiesenkräuter, kandierte Orangenzesten, Pfirsichnuancen, Tropenfrucht klingt an. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, mineralisch, kraftvoll, Mangonuancen im Abgang, würziger Nachhall, lange anhaltend, guter Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes Goldgelb, Grünreflexe. Florale Noten, Wiesenkräuter, kandierte Orangenzesten, Pfirsichnuancen, Tropenfrucht klingt an. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, mineralisch, kraftvoll, Mangonuancen im Abgang, würziger Nachhall, lange anhaltend, guter Speisenbegleiter.
Riesling Wachau DAC Ried Singerriedel Smaragd
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in