(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zarte Steinobstanklänge, ein Hauch von Pfirsich, aber auch reife Marillen, feine Wiesenkräuter, mineralisch unterlegt. Stoffig, feine gelbe Fruchtanklänge, eine angenehme Fruchtsüße wird von finessenreicher Säure gekontert, weiße Fruchtanklänge im Nachhall, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in