94 Punkte

Rauch und kräutrig in der kräftigen Nase, Kirsche und Röstaromen, etwas Blutorange. Eröffnet am Gaumen saftig mit präsenter, gut eingebundener Säure, reifes Tannin von hoher Qualität und Dosis, zeigt Spannung und Dichte, auch Eleganz, gute Perspektive.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Rauch und kräutrig in der kräftigen Nase, Kirsche und Röstaromen, etwas Blutorange. Eröffnet am Gaumen saftig mit präsenter, gut eingebundener Säure, reifes Tannin von hoher Qualität und Dosis, zeigt Spannung und Dichte, auch Eleganz, gute Perspektive.
Leistadt Felsenberg Spätburgunder GG unfiltriert
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in