91 + Punkte

Orangenzeste, Zitrusduft, Eisenkraut und Rieslingwürze zu Beginn. Im Mund charmant mit Steinobst und gekonntem Zuckereinsatz, der sehr balanciert die jahrgangstypische, feste Säure austariert. Mit guter Länge. Perfekt zu Spaghetti aglio e olio.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Orangenzeste, Zitrusduft, Eisenkraut und Rieslingwürze zu Beginn. Im Mund charmant mit Steinobst und gekonntem Zuckereinsatz, der sehr balanciert die jahrgangstypische, feste Säure austariert. Mit guter Länge. Perfekt zu Spaghetti aglio e olio.
Bingen Rosengarten Riesling
91.5
Die Einzellage Rosengarten hat ein einzigartiges Terroir. Sie liegt im nordwestlichen Rheinhessen auf dem Binger Rochusberg und ist ein nach Süden ausgerichtetes Hochplateau. Der Boden im Rosengarten wird von Flußkiesel - das alte Flussbett der Nahe - und Lehm geprägt. Er ist tiefgründig und ein guter Wasserspeicher. Die Weine, die von hier stammen, sind saftig und straff, haben Druck und Länge, und sind im Duft kräutig-würzig.
Die reifen, knackigen Trauben wurden von Hand geerntet. Nach kurzer Maischestandzeit vergor der Most mit traubeneigenen Hefen. Bei gewünschter Süße wurde die Gärung durch Herunterkühlen des Weines abgestoppt. Nach Lagerung auf der Feinhefe wurde er Mitte März abgefüllt.
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
feinherb
Verschluss
Kork

Erwähnt in