94 Punkte

Würziger Duft, pfeffrig, zitrisch, ein Anflug von Lavendel. Im Mund weit gefasst, aber nicht breit, vielmehr saftig, knackig, trockene Phenole, rassig, fordernd, kräuterwürzig, aus einem Guss, stramme Säure, im Abgang Grapefruit, tolle Substanz, große Zukunft.

Tasting: Rheinhessen 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
94
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in