89 + Punkte

Kräutrig im ersten Duft, auch mit etwas Hefe und mineralischen Anklängen, Johannisbeere, Grapefruit und Pfirsich. Zeigt sich saftig, mineralisch und elegant am Gaumen mit gelbfruchtigen Noten und einer ausgewogenen Säure. Feine Nuancen, kein lauter Wein, feinkörnige Phenole.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Kräutrig im ersten Duft, auch mit etwas Hefe und mineralischen Anklängen, Johannisbeere, Grapefruit und Pfirsich. Zeigt sich saftig, mineralisch und elegant am Gaumen mit gelbfruchtigen Noten und einer ausgewogenen Säure. Feine Nuancen, kein lauter Wein, feinkörnige Phenole.
»Devon« Riesling trocken
89.5
Weinberg:
Die Trauben für diesen trockenen Riesling stammen aus unseren nachhaltig bewirtschafteten, steil abfallenden Weinbergen hoch über der Mosel. Die Trauben sind eine sorgfältig ausgewählte Mischung aus unseren 3 Steillagen: Burgberg, Ungsberg und Schlossberg.
Lesedatum: frühe Mitte Oktober 2019
Herstellungshinweis:
Die Trauben werden unter kühlen Temperaturen vergoren, dann zu 80% in Holzfässern und zu 20% in Stahltanks vinifiziert. Im Anschluss erfolgt eine kurze, zusätzlich malolaktische Gärung. Der Wein wurde im August 2020 gefüllt.
Geschmacksnoten:
Der Devon Riesling ist ein reichhaltig trockener Wein aus früh im Herbst gelesenen Trauben. Dieser Devon 2019 ist ein vollmundiger Wein mit schöner Zähflüssigkeit und weist Noten von Vanillezucker am Gaumen auf. Am besten ab jetzt bis 2025 zu genießen
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in