85 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase eher verhalten, zart nach Wiesenkräuter und weißer Frucht, etwas Birne. Wirkt relativ süß am Gaumen, Nuancen von Honig, opulenter Stil, wird jedoch von einer frischen Säurestruktur getragen, zitroniger Touch im Abgang, bereits gut antrinkbar.

Tasting: VDP Grosse Gewächse
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in