90 Punkte

Kräftiges Gelb. In der Nase feine reife gelbe Apfelfrucht, zarte Karamellnuancen, dezente Walnussaromen, zart rauchige Holzwürze. Am Gaumen stoffig, reife Tropenfruchtaromen, feine Extraktsüße, lebendige Struktur, zart nach Ananas, harmonisch, bereits gut antrinkbar, mineralischer Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in