93 Punkte

Die Nase ist geprägt von Noten der Spontangärung, Kräuter, Hefe und Malz, auch noch leicht böckserig, legt sich mit Belüftung. Am Gaumen trocken und mit Noten von Apfel, Limette und Grapefruit, im Mittelteil saftig und mit weichen Anteilen, mineralisch definiert bis ins Finish.

Tasting: Steillagen Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.12.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in