(91 - 93) Punkte

Leuchtendes Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Mit Blütenhonig und Ananas unterlegte Zitrusnoten, ein Hauch von Weingartenpfirsich, Wiesenkräuter klingen an. Saftig, straff, gut integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig, feinwürziger Abgang, Maracuja im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Mit Blütenhonig und Ananas unterlegte Zitrusnoten, ein Hauch von Weingartenpfirsich, Wiesenkräuter klingen an. Saftig, straff, gut integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig, feinwürziger Abgang, Maracuja im Nachhall, guter Speisenbegleiter.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Ried Gaisberg
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
9 Monate Teilbarrique
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in