88 Punkte

Komplexer Duft: floral, Lavendel, aber auch grüner Apfel. Geschmeidiger Auftakt, sehr saftige Säure, betont trocken, hat zwei Seiten: eine volumengebende Geschmeidigkeit und eine recht harte Säure. Mittelgewichtig mit monolithischer Anmutung. Kann sich im Verlauf der Flaschenreife vorteilhaft entwickeln.

Tasting: Pfalz Tasting: »Erste Lage« mit zweischneidigem Eindruck; 06.05.2015 Verkostet von: Jochen Dreissigacker, Guntram Fahrner, Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.von-buhl.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in