89 Punkte

Schlankes, frisches Bukett, zart rauchig. Am Gaumen pur und mineralisch, wenig Fett und Fleisch, vergleichsweise leichtfüßig, im Ende doch recht nachhaltig und konzentriert, aber auch recht wuchtig. Abwarten.

Tasting: Riesling 2009 Grosses Gewächs
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2010, am 10.09.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in