88 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarter Wasserrand. In der Nase etwas Nougat, zart nach Dörrzwetschken, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerige Frucht, lebendiger Säurebogen, bereits entwickelt, unkomplizierter trinkanimierender Stil, zitroniges Finish.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in