91 Punkte

Etwas fester in der Nase, helles Steinobst, mineralische Anklänge, Aprikosenhaut. Am Gaumen fein-konzentriert, etwas weniger komplex. Sämiger Pfirsichsaft mit kräutriger Würzigkeit, dezente Säure.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in