92 Punkte

Mittleres Grüngelb. Rauchig, feinwürzig unterlegte Steinobstfrucht, etwas Orangenzesten, angenehm süßer Blüetnhonig. Kraftvoll, stoffig, gelbe Frucht, frischer Säurebogen, druckvolles Finale, dunkle Mineralik unterlegt, sehr gutes Zukunftspotenzial, salziger Nachhall.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2010; 10.09.2010
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in