93+ Punkte

Die Nase ist unheimlich attraktiv. Frische Mango, Koriandersamen und Sezchuanpeffer betören die Nase. Ganz bemerkenswert und elegant. Die Gaumenstruktur ist sehr präzise und die Säure sehr gut eingebunden. Da soll noch einer sagen, dass Württemberg keinen Riesling kann.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
22 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in