90 Punkte

Hier geht es nicht um Trollingerklischees, seriöses Bukett mit dunkler Kirsche, Mandelkern, Lorbeer und Wacholderbeere. Am Gaumen gut strukturiert, trocken und fordernd, hat Substanz und zeigt auch Frische. Trollinger kann auch ganz anders sein.

 

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2019, am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Trollinger
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in