93 Punkte

Etwas Holz, Ananas, Maracuja, hintergründige Spontangärungsnoten. Geschmeidiger Ansatz, am Gaumen eine reizhafte Kombination aus trockener Stoffigkeit und mildem, geschmeidigem Fond. Dicht, aber nicht überkonzentriert oder wuchtig, nuancierter und komplexer Stil. Sehr fein und zurückhaltend.

Tasting: Sauvignon blanc Trophy; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2018, am 10.07.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
www.weingut-schnaitmann.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in