92+ Punkte

Ein feiner, hefewürzig unterlegter Burgunderduft. Etwas Lakritze. Im Mund zum Beißen frisch und knackig, salzig, toller Säurebogen. Im Mousseux ist der Sekt noch recht dynamisch, in den Abgangsaromen zeigt sich eine erste subtile Würze.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Pinot Meunier
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
56 Monate Flaschengärung
Verschluss
Kork

Erwähnt in