90 Punkte

Expressive Nase aus exotischen Früchten und mineralischen Akzenten. Elegant verwobene Aromen der Spontangärung. Intensiv und im besten Sinne eigenständig. Reifer und saftiger Gaumenauftakt mit pikanter Säure und substanzieller Länge. Hefiger Schmelz und zart gliedernde Säure im langen mineralischen Finish. Chapeau!

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2013, am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-schnaitmann.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in