91 Punkte

Mittleres Rubingranat, zart unterockert, breiterer Wasserrand. Feine Nuancen von Herzkirschen, ein Hauch von Lakritze und Brombeeren, zarte florale Nuancen. Am Gaumen sehr typisch, floraler Touch, zart nach Veilchen, präsente Tannine, salziger Nachhall, gute Länge, ein vielversprechender Speisenbegleiter der Zukunft.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in