(92 - 94) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Weiße Blüten, ein Hauch von Stachelbeeren und Limettenzesten, feinwürziges Bukett. Saftig, elegant, Nuancen von Grapefruitzesten, zitroniger Nachhall, mineralisch und anhaftend, ein kräftiger Speisenbegleiter, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Weiße Blüten, ein Hauch von Stachelbeeren und Limettenzesten, feinwürziges Bukett. Saftig, elegant, Nuancen von Grapefruitzesten, zitroniger Nachhall, mineralisch und anhaftend, ein kräftiger Speisenbegleiter, gutes Entwicklungspotenzial.
Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC Ried Hochbrudersegg
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
12 Monate Stahltank
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in