92 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Kräuterwürzig unterlegte Nuancen von Herzkirschen, Zitrustouch, dunkles Waldbeerkonfit, etwas Pfeifentabak. Saftig, gute Komplexität, eingebundene Tannine, extraktsüß nach dunkler Kirschfrucht, mineralisch im Nachhall, gutes Potenzial, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in