89 Punkte

Pure Exotik in der Nase: Maracuja, Mango und Ananas in der Kopfnote, gefolgt von Quittenbrot, Karamell und Bienenwachs. Deutliche Fruchtsüße im Antrunk, cremige Textur, die Säure fein verwoben im Gesamtkonstrukt, im Nachgang leicht pikante Noten.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in