91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Noch etwas verhalten, feines schwarzes Waldbeerkonfit, dezente Kräuterwürze, mit einem Hauch von Herzkirschen unterlegt. Mittlere Komplexität, rotbeeriger Touch, frisch strukturiert, mineralisch, bereits zugänglich.

Tasting: Leithaberg DAC – Eleganz in Weiß und Rot; 21.11.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in