99 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Nuancen von hellem Steinobst, intensive Fruchtexotik, ein Hauch von Maracuja, zart nach Limetten, ein Pfauenrad an Nuancen. Saftig, komplex, sehr engmaschig, straff, strahlender Säurebogen, kühler, lang anhaftender Stil, große Präsenz, saftig, aber nicht süß, sicheres Reifepotenzial für Jahrzehnte.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Nuancen von hellem Steinobst, intensive Fruchtexotik, ein Hauch von Maracuja, zart nach Limetten, ein Pfauenrad an Nuancen. Saftig, komplex, sehr engmaschig, straff, strahlender Säurebogen, kühler, lang anhaftender Stil, große Präsenz, saftig, aber nicht süß, sicheres Reifepotenzial für Jahrzehnte.
Riesling Wachau DAC Wachstum Bodenstein Smaragd
99

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
6 Monate Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in