(98 - 100) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, ein Hauch von Wiesenkräutern, gelber Apfel, zart mit Mango unterlegt, dunkle Mineralik, tabakige Nuancen. Saftig, komplex, feine Fruchtsüße, weißer Apfel, finessenreicher Säurebogen, mineralisch-salzig im Nachhall zeigt große Länge, sicheres Entwicklungspotenzial für Jahrzehnte, würziger Nachhall.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, ein Hauch von Wiesenkräutern, gelber Apfel, zart mit Mango unterlegt, dunkle Mineralik, tabakige Nuancen. Saftig, komplex, feine Fruchtsüße, weißer Apfel, finessenreicher Säurebogen, mineralisch-salzig im Nachhall zeigt große Länge, sicheres Entwicklungspotenzial für Jahrzehnte, würziger Nachhall.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Zwerithaler Kammergut Smaragd
(98 - 100)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in