89 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase sehr feine, frische Pfirsichfrucht, ein Hauch von Zitruszesten, Maracuja. Am Gaumen lebendige Säurestruktur, leichtfüßiger Körper, rassig und mit feinen Zitrusnoten ausgestattet, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in