88 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase intensive Blutorangen-Sirup-Note (Sanostol), feine Kräuterwürze, mit Luft etwas präziser, nach Pfirsich. Am Gaumen opulent und stoffig, zart nach Grapefruit, insgesamt ein süßer, exotischer, dabei attraktiver Rieslingstil, wohl etwas Restzucker.

Tasting: Federspiel-Cup 2006
Veröffentlicht am 05.05.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in