100 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, zarter Wasserrand. Sehr attraktive, frische Nuancen von reifer Ananas, Noten von Blütenhonig, feine Mineralität, jugendliche Akzente von Limettenzesten. Am Gaumen saftige, pure Frucht nach reifem Rosenpfirsich, ein Hauch von Honig, finessenreiche Säurestruktur, tief und komplex, verfügt über eine unglaubliche Frische, bleibt Minuten lange haften, Steinobst auch im Nachhall, verfügt über weiteres Reife­potenzial, Wachauer Riesling von einem Ausnahme-Terroir, ganz toller Wein.

Tasting: Reife Weißweine; Verkostet von: Martin Kilchmann, Peter Moser, Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2017, am 28.04.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingutprager.at

Erwähnt in