(96 - 98) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, dunkle Waldbeeren, Brombeeren und Lakritze, schwarze Kirschen, kandierte Orangenzesten, mineralisch, mit zarter Edelholzwürze unterlegt. Saftig, komplex, reife Kirschen und Zwetschken, präsente, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, mineralisch-salzig im Abgang, große Länge, sehr vielversprechend.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, dunkle Waldbeeren, Brombeeren und Lakritze, schwarze Kirschen, kandierte Orangenzesten, mineralisch, mit zarter Edelholzwürze unterlegt. Saftig, komplex, reife Kirschen und Zwetschken, präsente, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, mineralisch-salzig im Abgang, große Länge, sehr vielversprechend.
Rêve de Jeunesse 40
(96 - 98)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Zweigelt
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.poeckl.com
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in