(91 - 93) Punkte

Zart getrübtes helles Goldgelb, Silberreflexe. Feine Wiesenkräuter, zart nach Grapefruitzesten, reife Stachelbeeren, etwas Cassis, mineralischer Touch. Komplex, feine Holzwürze, weißer Pfirsich, frischer Säurebogen, zitronig im Abgang, salzig und anhaftend, gutes Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Zart getrübtes helles Goldgelb, Silberreflexe. Feine Wiesenkräuter, zart nach Grapefruitzesten, reife Stachelbeeren, etwas Cassis, mineralischer Touch. Komplex, feine Holzwürze, weißer Pfirsich, frischer Säurebogen, zitronig im Abgang, salzig und anhaftend, gutes Reifepotenzial.
Sauvignon Blanc Ried Neubruch
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
15 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in