(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgold. Noch etwas verhalten, feines Bukett, ein Hauch von gelber Birne, dezenter Honiganklang, zarte Kräuternote. Elegant, saftige Frucht, frische, fast rassige Säurestruktur bringt viel Lebendigkeit, feine zitronige Nuancen, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
10%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in