(93 - 95) Punkte

Mittleres Goldgelb. In der Nase intensive süße Steinobstnote, Pfirsich, getrocknete Marille, sehr einladendes Bukett, glockenklarer Honig. Am Gaumen saftig, cremige Textur, elegant, von einer finessenreichen Säure getragen, bleibt gut haften, bereits jetzt sehr gut antrinkbar, delikater Süßwein mit großem Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Chardonnay
Qualität
süß
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in