87 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladende Zwetschkenfrucht, etwas Brombeerkonfit, zart pfeffrige Nuancen. Am Gaumen süße Noten von Dörrzwetschken, kandierte Orangenschalen, mittlere Textur, frische Struktur, saftiges Kirschenkonfit im Nachhall, süßes Finale, bereitet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass / Teilbarrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in