(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, schwarze Waldbeeren, mit einem Hauch von Brombeeren und Cassis unterlegt, kandierte Orangenzesten. Schlank, rotbeerig, frischer Säurebogen, zarte Tannine, salziger Touch im Abgang, feine Kirschnoten im Nachhall, bereits zugänglich, zitronig und sommerlich im Finish.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, schwarze Waldbeeren, mit einem Hauch von Brombeeren und Cassis unterlegt, kandierte Orangenzesten. Schlank, rotbeerig, frischer Säurebogen, zarte Tannine, salziger Touch im Abgang, feine Kirschnoten im Nachhall, bereits zugänglich, zitronig und sommerlich im Finish.
St. Laurent Ried Rosenberg
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
20 Monate kleines Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in